valutazione-fisioterapica-fisioterapia-bolzano-centro-riabilitazione

Physiotherapeutische Visite, die erste Sitzung, in der der Therapeut den Patienten sieht, oder sein Problem behandelt.

Welches ist dein bedeutendstes Symptom in diesem Moment?

Die Bewertung, welche FisioLAB in Bozen anbietet, ist aus einem ersten Teil des Gespräches mit dem Patienten und einem zweiten Teil der genaueren Analyse mit Hilfe verschiedener Tests, welche die ursprünglich gesammelten Informationen aus dem Gespräch vervollständigen oder bestätigen sollen, zusammengesetzt.

Unser spezialisierter Therapeut wird euch verschiedene Fragen stellen, welche sowohl einer standardisierten Gliederung folgen, als auch seinem klinischen Überlegen unterliegen um auf eine Hypothese des Problems schließen zu können.

Der wesentliche Grund ist, dass jede Frage darauf ausgerichtet ist, Hypothesen über den Ursprung, die Ursache und die Folgeerscheinungen der Dysfunktion zu erstellen.

Jede signifikante Information wird vom Therapeuten auf dem dafür vorgesehenen Patientenblatt notiert, damit ein komplettes Bild auch auf Distanz von Monaten oder Jahren möglich gemacht wird.

Die Beurteilung dient außerdem dazu alle medizinischen und diagnostischen Informationen bezüglich des Problems einzuholen, welche dieses beeinflussen könnten oder eine Vorsichtsmaßnahme für die eventuelle Behandlung darstellen könnten.

Wichtig ist zwischen einer physiotherapeutischen Visite und einer Arztvisite zu unterscheiden, welche zu einer Diagnose führt. Eine funktionelle Bewertung des Problems, in der hauptsächlich die Bewegungsausmasse und deren Einschränkungen beobachtet werden, liefert Hypothesen zur bestmöglichen Lösung der speziellen Beeinträchtigung spezifisch für den Klienten.

Vertraue dich den Händen unseres Physiotherapeuten an. Für dich Vertrauen, höchstes Verständnis und Hilfe. FisioLAB Bozen, noch nicht dein bevorzugtes Rehabilitationszentrum?